Suche

Baugewerken-Innung Ahaus spricht 28 Gesellen frei

Quelle: Bernhard Gausling Die Baugewerken-Innung Ahaus gratulierte im Rahmen der Lossprechungsfeier 25 Maurern und drei Hochbaufacharbeitern, die ihre Gesellenprüfung bzw. Abschlussprüfung bestanden haben. Damit wurden insgesamt 28 junge Prüflinge aus der Lehrzeit verabschiedet und feierlich im Gasthaus Ostermann in Legden losgesprochen. Zur Eröffnung der Lossprechungsfeier betonte Obermeister Josef Scharlau, dass im Baugewerbe Facharbeiter gesucht seien. […]

Alle reden vom Fachkräftemangel, wir tun was dagegen…

Zur Berufsorientierung bietet die Metall-Innung Borken-Bocholt eine Informationsveranstal­tungder etwas anderen Art unter dem Titel „Heavy Metal is FUN“in verschiedenen Schulen im Südkreis Borken an. Die Aktion startete jetzt erneut im Juni und zwar an der Arnold-Janssen Hauptschule in Bocholt, an der Sekundarschule Hohe Mark in Reken, an der Jodocus Nünning Gesamtschule in Borken-Gemen und an […]

Veranstaltung „Arbeitgebermarke und Handwerk“ bei den Unternehmerfrauen im Handwerk

Qualifizierte Mitarbeiter*innen sind auf dem aktuell fast leergefegten Arbeitsmarkt schwer zu finden. Auch die langfristige Bindung einer Arbeitskraft an das eigene Unternehmen stellt sich zunehmend als eine Herausforderung dar. Unter dem Begriff „Arbeitgebermarke“ werden gegenwärtig viele Aspekte behandelt, diese Situation zu entschärfen. Kernfragen dabei sind: · Warum soll sich ein talentierter, qualifizierter und motivierter potentieller […]

Handwerkszeitung mit großem Gewinnspiel

Die dritte Ausgabe der Handwerkszeitung der Kreishandwerkerschaft Borken ist erschiene. Diesmal wollen wir in erster Linie Lösungen aufzeigen. Lösungen für Fragen wie Nachwuchsmangel, Betriebsnachfolge, Qualifikation, Integration von Geflüchteten und vieles mehr. Lesen Sie erstaunliche positive Geschichten von Handwerkern, die diese Probleme erfolgreich angepackt und gelöst haben. Nicht jeder Einserabiturient ist für das Handwerk verloren, dem […]

Projekt in „Dinxperwick“: Online-„Kühlschrankliste“ soll alltagsnahes Zusammenwachsen fördern

Bocholt (EUBOH). Am Mittwoch, 25. April 2018, erhielt Werner Brand, Vorsitzender der Bürgerinitiative Dinxperwick e.V., in der Kreishandwerkerschaft Borken offiziell den Förderbescheid für das Projekt „Kühlschrankliste“. In dieser sollen online Informationen zu Themen, wie Beratung und Einkauf in der Region, eingepflegt werden. Einwohner und Besucher können sich somit in Zukunft schnell über die nahegelegenen Angebote […]

Unternehmerfrauen im Handwerk gehören nicht zu „to do“, sondern zu „must have“

Lebenslanges Lernen, begeistert-neugierig-kreativ Unter dem Motto „Lebenslanges Lernen, begeistert – neugierig – kreativ“, fand die 28. Landesverbandstagung der Unternehmerfrauen im Handwerk NRW e.V. am 13.04.2018 im deutschen Klingenmuseum in Solingen statt. Gastgeberin Jutta Monscheuer als Vorsitzende des UFH-Arbeitskreises Solingen, begrüßte alle Mitglieder und Gäste zur Landesverbandstagung und zum 25-jährigen Jubiläum des Arbeitskreises Solingen. Einige Unternehmerfrauen […]

WHKT-Präsident Hans Hund tauscht sich mit der neuen DGB NRW-Vorsitzenden Anja Weber aus

Am 21. März 2018 tauschten sich die DGB NRW-Vorsitzende Anja Weber und WHKT-Präsident Hans Hund über die Themen Ausbildung und berufliche Bildung in Nordrhein-Westfalen aus. Angesprochen wurden unter anderem die schwierige Ausbildungssituation im Ruhrgebiet und die Bedeutung und Qualitätsentwicklung des Übergangssystems »Kein Abschluss ohne Anschluss« (KAoA). Mit Blick auf die Situation von Geflüchteten waren sich […]

„Chancen für Frauen im Handwerk“

Kompetenzzentrum Frau & Beruf Münsterland sucht Betriebe, die nicht auf Frauen verzichten wollen. Wo sind die Handwerksbetriebe im Münsterland, die Mädchen ausbilden und Arbeitgeber, die Mitarbeiterinnen in der Elternzeit nicht verlieren wollen? Und wo sind die Mädchen, die sich für das Handwerk interessieren, und die Frauen, die auch als Mutter Handwerkerin bleiben wollen? Das Kompetenzzentrum […]

Roter Teppich für das Handwerk

„Wir rollen dem Handwerk sprichwörtlich den Roten Teppich aus“, begrüßt Jürgen Büngeler, Sparkassen-Vorstandsmitglied, Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks. Wollseifer ist Ehrengast der Förderpreisverleihung für das Handwerk und trägt sich vorab in der Sparkassen-Hauptstelle symbolisch in das Goldene Buch der Stadt Ahaus ein.