Seite drucken

Service

Handwerkspolitik vor Ort – gemeinsam sind wir stark!

Wir brauchen eine starke Berufsvertretung, um ein Partner für die Landkreise, Städte und Gemeinden zu sein, zum Beispiel bei der Unterstützung der kommunalen Wirtschaftsförderung, bei Ausschreibungen sowie Vergabe von Aufträgen.

Die Handwerksbetriebe sorgen durch ihren Innungsbeitritt für die notwendige Stärke und tragen so zur Förderung des Handwerks in ihrem regionalen Umfeld bei.

Das Handwerk schafft Arbeits- und Ausbildungsplätze

Den Kreis-, Stadt- und Gemeindeverwaltungen sollte daher im eigenen Interesse an einer guten Entwicklung des ortsansässigen Handwerks gelegen sein und den politischen und verwaltungsrechtlichen Rahmen für diese Entwicklung unbürokratisch schaffen.

Deshalb reden Sie mit Ihrer Kreishandwerkerschaft. Wir sind Ihr Partner zum Wohle des ortsansässigen Handwerks. Nur wer Innungsmitglied ist, kann auch die umfassenden Leistungen in Anspruch nehmen, wie z. B.:

Seite drucken