Betriebssuche

Die Kreishandwerkerschaft Borken ist mit dem Geschäftsbereich der Berufsintegrationsförderung flächendeckend im Kreis Borken als Anbieter von Arbeitsmarktdienstleistungen und als Träger der freien Jugendhilfe (§75 SGB VIII) aktiv. Für die Agentur für Arbeit, den Kreis Borken und andere Kostenträger ist die KH Borken dabei bewährter Begleiter und Mittler für Jugendliche und junge Erwachsene, die zur Realisierung ihrer Eingliederung in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt besonderer Unterstützung bedürfen. Hervorzuheben sind hier z. B. die Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen (BvB), die ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) oder Angebote im Übergang von der Schule in den Beruf sowie Integrationsmaßnahmen für geflüchtete Personen (PerjuF).

 Die Berufsintegrationsförderung umfasst unter anderem die Bereiche:

Kontaktdaten Berufsintegrationsförderung:

berufsintegration@khborken.de

Geschäftsführer
Gregor Hochrath
Crispinusstr. 11-13
46399 Bocholt
Tel.: 02871-21604-11
Fax: 02871-21604-19
g.hochrath@khborken.de
Abteilungsleitung
Uli Winter
Johann-Walling-Str. 30
46325 Borken
Tel.: 02861-89209-22
Fax: 02861-89209-21
u.winter@khborken.de
Sekretariat/Verwaltung BIF
Karin Coyle
Crispinusstr. 11-13
46399 Bocholt
Tel.: 02871-21604-16
Fax: 02871-21604-19
k.coyle@khborken.de

Weitere Ansprechpartner/-innen finden Sie auf den Seiten der entsprechenden Maßnahmen.