Betriebssuche

Im Auftrag der Stadt Bocholt als Schulträger und in Kooperation mit der Arnold – Janssen – Schule in Bocholt führt die Kreishandwerkerschaft Borken die Übermittagbetreuung an der Arnold – Janssen – Schule durch.

 

Während der Schulzeiten werden die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 in der Zeit von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr von pädagogisch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kreishandwerkerschaft Borken betreut. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreishandwerkerschaft Borken organisieren Pausen- und Ferienprojekte wie das zum Beispiel das Erstellen einer Schülerzeitung, Bastelworkshops, Kochkurse etc. Die Schülerinnen und Schüler werden motiviert miteinander zu spielen, neue Spiele kennenzulernen oder sich kreativ zu betätigen.

Mit diesem Angebot der Übermittagbetreuung kann die Schule auf die sich wandelnden Anforderungen, bedingt durch die veränderten zeitlichen Rahmenbedingungen des Schulalltages, durch stärkere Bedarfe an pädagogischen Unterstützungsangeboten für einzelne Schülerinnen und Schüler sowie durch sich ändernde Familien- und Erwerbsstrukturen reagieren.

Kontakt bei der Kreishandwerkerschaft Borken:

Herr Blümel
Crispinusstr. 11-13
46399 Bocholt
Tel. 02871-21604-15
Fax 02871-21604-19
d.bluemel@khborken.de

http://www.bocholt.de
http://www.arnold-janssen-schule.bocholt.de