Seite drucken

Aus- & Weiterbildung

Ausbildung im Handwerk hat Zukunft!
Die Förderung des Berufsnachwuchses ist eine der Hauptaufgaben im Handwerk. Die Grundausbildung der Lehrlinge in Betrieb und Schule wird zusätzlich durch die überbetriebliche Unterweisung ergänzt. Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten, welche Ausbildungsberufe wir hier vor Ort betreuen. Die Kreishandwerkerschaft Borken engagiert sich aber auch intensiv in der Berufsvorbereitung. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf den Seiten „Ausbildungsförderung und Berufsvorbereitung“.

Weiterbildung – immer wieder aktuell!
Im Verlauf des Berufslebens ist es immer wieder erforderlich dazuzulernen, sich neue Fertigkeiten und Kenntnisse anzueignen und diese im betrieblichen Alltag umzusetzen. Sei es, dass Sie in Ihrem Betrieb eine Führungsposition übenehmen sollen oder zukünftig die Lehrlinge anleiten und ausbilden sollen oder Sie entscheiden sich dafür, einen Betrieb zu übernehmen oder sich selbstständig zu machen?

Die Kreishandwerkerschaft Borken ist auch hier ein wichtiger Ansprechpartner für Sie.
Informieren Sie sich über unsere Weiterbildungslehrgänge wie die „Ausbildereignungsprüfung“ oder die allgemeinkundlichen Teile der Meisterprüfung. Diese Lehrgänge werden jährlich ortsnah durchgeführt.

Seite drucken