Seite drucken

Verleihungsfeier der Goldmedaillen zur Brotprüfung 2017

Dieser Eintrag wurde geschrieben am 20. April 2017

Zurück

Die erfolgreichen Bäcker mit den Goldurkunden.

Die diesjährige Brotprüfung der Bäcker-Innung Ahaus fand in diesem Jahr in der Sparkasse Westmünsterland in Ahaus statt. Ausrichter waren die Bäckereien Paul Effing, Bernd Rawers und Hans-Hermann Effing.

Zur Prüfung wurden insgesamt 196 Brote von 16 Betrieben vorgelegt.

60 % der Brote erhielten ein „sehr gut.

30 % der Brote erhielten ein „gut“.

10 % der Brote wurden nicht prämiert.

Insgesamt 11 Betrieben, die in den letzten 3 Jahren regelmäßig an den freiwilligen Qualitätskontrollen des IQBack-Instituts teilgenommen haben und für die gleiche Brotsorte jeweils ein sehr gut erhielten, werden Goldmedaillen für hervorragende Leistungen verliehen.

Die Verleihungsfeier fand am 19.04.2017 in der Gaststätte Möllers in Ahaus statt. Für folgende Brote wurde den Bäckern jeweils eine Goldmedaille überreicht:

Betrieb 

Brotsorte
Bäckerei Schütte, Gescher Siegerländer Brot
Bäckerei Geelink, Vreden Rosinenbrot
Bäckerei Terschluse, Südlohn Bingener Klosterbrot
Dinkelsaftbrot
Bäckerei Duesmann, Gronau Knuddel
Feuerkruste
Wallis
Feta-Käsebaguette
Bäckerei Ebbinghoff, Schöppingen  Münsterländer Rosinenbrot
Goldkornbrot
Karl Jöhne, Heek-Nienborg Schwarzbrot
Bäckerei Rawers, Ahaus Wochenendstuten
Schmalzbrot
Michael Tenk, Südlohn Münsterländer Bauernbrot
Rosinenbrot
Landfrauenbrot
Kappes Kolben
Manfred Verweyen, Ahaus Früchtebrot
Hausbrot
Schwarzbrot
Quantwicker Mühlenbrot
Rosinenbrot
Freiburger
Landhausbaguette
Röstsaatenbrot
Claus Zumbusch, Stadtlohn

Chiabrot
Isländer Vollkorn Brot
Roggenbeck mit Sonnenblumenkerne
Rosinenfladen
Schrotling

Hans-Hermann Effing, Ahaus

Schweizer Brot

Dieser Eintrag wurde geschrieben am Donnerstag, 20. April 2017

Zurück

Seite drucken