Betriebssuche

Maler- und Lackierer-Innung Ahaus spricht 25 Auszubildende frei

Obermeister Heinrich Ostendorf und Geschäftsführer Daniel Janning der Maler- und Lackierer-Innung Ahaus können 25 Prüflinge in 3 verschiedenen Berufsbildern des Malerhandwerks zum erfolgreichen Bestehen ihrer Gesellen- bzw. Abschlussprüfung gratulieren.

Ein besonderer Dank geht an die anwesenden Ausbilder der Betriebe, die Berufsschulen, die Berufsbildungsstätte und die Eltern, die die jungen Gesellinnen und Gesellen unterstützt und während ihrer Ausbildung begleitet haben.

Zur Eröffnung der Lossprechungsfeier spricht Helmut Witte stellvertretend für Obermeister Heinrich Ostendorf eine Begrüßung und stellv. Kreishandwerksmeister Josef Scharlau die Festrede.

Im Anschluss haben alle Gäste die Möglichkeit, sich bei einem gemeinsamen Essen persönlich auszutauschen und den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.