Seite drucken

Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Ahaus spricht 27 Gesellen frei

Dieser Eintrag wurde geschrieben am 06. März 2017

Zurück

Am 03.03.2017 wurden 27 Lehrlinge aus den Sommer- und Wintergesellenprüfungen durch die Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Ahaus im Restaurant „Zum Dicken Jupp“ als Gesellen ausgezeichnet und erhielten gleichzeitig den Gesellenbrief sowie die Zeugnisse ausgehändigt.

Neben Obermeister Ralf Sparwel, stellv. Obermeister Dipl.-Ing. Bernd Banken, Geschäftsführer Daniel Janning, den Mitgliedsbetrieben aus der Innung und zahlreichen Ehrengästen, gratuliert auch Stephan Bengfort, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Vreden den neuen Gesellen ganz herzlich zu diesem Erfolg und sprach das Grußwort. Die Festrede hielt in diesem Jahr der Kreishandwerksmeister Günther Kremer.

Energiewende, Digitalisierung, Innovation und Komfort sind die Stichworte, die dieses Handwerk prägen und dafür sorgen, dass die neuen Gesellen hervorragende Berufsperspektiven haben. Diese Fachkräfte sind gesucht – gerade auch hier in der Region.

Jugendliche, die noch in der Berufsfindungsphase sind, sollten unbedingt diesen Ausbildungsberuf in Betracht ziehen. Für weitere Informationen und Kontakte zu Ausbildungsbetrieben steht die Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Ahaus gerne zur Verfügung.

Für die Berichtshefte wurden ausgezeichnet:

  • Herr Eduard Baumbach aus Gescher vom Ausbildungsbetrieb Tenbrock GmbH & Co. KG in Gescher.
  • Herr Nikolas Schwabenland aus Gronau vom Ausbildungsbetrieb Kleine-Ruse GmbH in Gronau.

Für die drittbeste Prüfung wurde ausgezeichnet:

  • Herr Michael Rathmer aus Stadtlohn vom Ausbildungsbetrieb Udo Böing GmbH in Stadtlohn.

Für die zweitbeste Prüfung wurde ausgezeichnet:

  • Herr Yannick Vogel aus Gronau vom Ausbildungsbetrieb Bernhard Banken GmbH in Gronau.

Für die beste Prüfung wurde ausgezeichnet:

  • Herr Liam Bigham aus Legden-Asbeck vom Ausbildungsbetrieb Egbringhoff GmbH & Co. KG in Ahaus.

Im Anschluss hatten alle Gäste die Möglichkeit, sich bei einem Buffet persönlich aus-zutauschen und den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Die neuen Gesellen mit den Ausbildungsbetrieben:

  Sommer 2016        
Herrn Marcel Ahler Vreden Waning Anlagenbau GmbH & Co. KG Vreden
Herrn Cevat Aslan Gronau Erik Poolen Gas und Wasserinstallateurmeister Gronau
Herrn Liam Bigham Legden-Asbeck Egbringhoff GmbH & Co. KG Ahaus
Herrn Lars Breuer Legden-Asbeck Feimann GmbH Rosendahl
Herrn Marcel Buss Gronau UB Udo Buss GmbH & Co. KG Gronau
Herrn Ozan Klaus Kaman Gronau Bernhard Wermert HTG Wermert-Haustechnik Gronau
Herrn Yannick Vogel Gronau Bernhard Banken GmbH Gronau
  Winter 2016/17        
Herrn Joey Akyol Ahaus Haustechnik Rieth GmbH Ahaus
Herrn Eduard Baumbach Gescher Tenbrock GmbH & Co. KG Gescher
Herrn Maurice Bevers Gronau Stefan Prause Installateur- und Heizungsbauermeister Gronau
Herrn Kevin Böcker Heek Bömer GmbH Heek
Herrn Patrick da Silva Neto Stadtlohn Bad + Bau Krumme GmbH Stadtlohn
Herrn Pierre Daoud Ahaus Zilisch Sanitär- und Heizungstechnik GmbH & Co. KG Ahaus
Herrn Johannes Elskamp Ahaus Marpert Heizungstechnik GmbH Ahaus
Herrn Henrik Gehling Ahaus Homölle GmbH Ahaus
Herrn Thomas Glöckner Vreden D. & J. Tenhumberg GmbH & Co. KG Vreden
Herrn Florian Hülscher Südlohn Felix Klinkenbusch Südlohn
Herrn Oliver Ibing Gronau Homölle GmbH Ahaus
Herrn Jens Kaiser Stadtlohn Bad + Bau Krumme GmbH Stadtlohn
Herrn Alexander Keidel Legden Zilisch Sanitär- und Heizungstechnik GmbH & Co. KG Ahaus
Herrn Maik Mensing Stadtlohn Niehaves Versorgungstechnik GmbH Gescher
Herrn Tim Möller Gronau Anton Hörmann GmbH Gronau
Herrn Linus Ostendorf Heek Anton Hörmann GmbH Gronau
Herrn Michael Rathmer Stadtlohn Udo Böing GmbH Stadtlohn
Herrn Max Schlottbom Vreden Jupp Willing Heizungsbau und Kundendienst GmbH Vreden
Herrn Nikolas Schwabenland Gronau Kleine-Ruse GmbH Gronau
Herrn Peter Verwohlt Vreden Waning Anlagenbau GmbH & Co. KG Vreden

Dieser Eintrag wurde geschrieben am Montag, 6. März 2017

Zurück

Seite drucken