Betriebssuche

Urkunden für verdiente Handwerker

 Altmeisterfest 2014 mit Verleihung der Goldenen und Diamantenen Meisterbriefe in Bocholt-Barlo

 Beim traditionell alle zwei Jahre stattfindenden Altmeisterfest werden Goldene und Diamantene Meisterbriefe verliehen, um die Lebensleistung der Jubilare entsprechend zu würdigen. Die Geehrten haben sich über viele Jahrzehnte für das Handwerk eingesetzt und viele waren über die Führung des eigenen Unternehmens hinaus auch in Ehrenämtern tätig.

Die Verleihung fand statt am Donnerstag, 11.12.2014 ab 16 Uhr im Saal Wissing Flinzenberg in Bocholt-Barlo.

Insgesamt galt es, 57 Jubilare auszuzeichnen, davon siebenundzwanzig Goldene Meisterbriefe (50 Jahre) und dreißig Diamantene Meisterbriefe (60 Jahre und 65 Jahre).

Christoph Bruns, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Borken, freute sich, 39 Jubilare mit Ihren Familien zu begrüßen, um die Urkunden persönlich in Empfang zu nehmen.

Kreishandwerksmeister Günther Kremer zollte den Jubilaren Respekt und ehrte sie für ihre lebenslangen Tätigkeiten auf meisterlichem Niveau. „Eine hohe Ausbildungsleistung im Handwerk ist nur mit dem Meisterbrief möglich“, so sein Plädoyer für den Erhalt des Meisterbriefes und er ergänzte: „Die Meisterprüfung ist ein sinnvolles Instrument zur Sicherung der Leistungsfähigkeit.“

Hans Hund, frischgebackener Präsident der Handwerkskammer Münster und stellvertretender Kreishandwerksmeister, lobte ebenso die Lebensleistung der Jubilare und sprach vom „Dreiklang Lehrling – Geselle – Meister“. Ferner betonte er, dass viele andere Länder uns um die duale Ausbildung beneiden und dieses System gerne übernehmen würden.

Die 1. stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Bocholt, Elisabeth Kroesen, überbrachte ebenfalls Glückwünsche an die verdienten Handwerker und lobte das Engagement, das die Jubilare für das Handwerk über all die Jahre aufgebracht hätten.

Verbunden mit herzlichen Glückwünschen und einem großen Dank wurden die Urkunden von Christoph Bruns, Kreishandwerksmeister Günther Kremer, sowie Obermeistern und Vertretern der Innungen an diese Jubilare persönlich verliehen:

Diamantene Meisterbriefe (Jubilare 60 und 65 Jahre):

  1. Bäckermeister Heinrich Heiming, 48734 Reken
  2. Dachdeckermeister Heinrich Günther, 46419 Isselburg
  3. Herrenschneidermeister Joseph Breuer, 46395 Bocholt
  4. Damenschneidermeisterin Hilde Schulta, geb. Jormann, 46399 Bocholt
  5. Elektroinstallateurmeister Hermann Heßling, 46499 Hamminkeln
  6. Fleischermeister Heinrich Bollwerk, 46399 Bocholt
  7. Fleischermeister Walter Jüttermann, 46419 Isselburg
  8. Fleischermeister Erhard (Adolf) Krüger, 46342 Velen
  9. Malermeister Joseph Stahl, 46395 Bocholt
  10. Malermeister Gottfried Stöcker, 46397 Bocholt
  11. Maschinenbauermeister Heinrich Johannes Alois Fooke, 46325 Borken
  12. Müllermeister Heinrich Wameling, 48734 Reken
  13. Holzschuhmachermeister Alfons Grotenhoff, 48683 Ahaus
  14. Schuhmachermeister Paul Johann Gerhard Schücker geb. Hogelucht, 46325 Borken
  15. Schornsteinfegermeister Otto Ludwig, 46325 Borken
  16. Tischlermeister Felix Küdde, 48734 Reken
  17. Tischlermeister Heinrich Hermann Wilhelm Meteling, 46399 Bocholt
  18. Uhrmachermeister Georg Dieker, 46325 Borken

 

Goldene Meisterbriefe (Jubilare 50 Jahre):

  1. Bäckermeister Ferdinand Heinrich Schröer, 46342 Velen
  2. Damenschneidermeisterin Maria Eschweiler, geb. Helffrich, 48703 Stadtlohn
  3. Herrenschneidermeister Walter Pols, 46395 Bocholt
  4. Radio- u. Fernsehtechnikermeister Ludger Kempkes, 46397 Bocholt
  5. Elektroinstallateurmeister Günther Johann Sandmann, 46342 Velen
  6. Elektroinstallateurmeister Alfred Steinhäuser, 46419 Isselburg
  7. Fliesen-, Platten- und Mosaiklegermeister Heinrich Hüning, 46399 Bocholt
  8. Friseurmeister Alfons Joachim, 46325 Borken
  9. Friseurmeister Horst Theodor Schwagmeier, 46397 Bocholt
  10. Gas- u. Wasserinstallateurmeister Hans Evertz, 46399 Bocholt
  11. Gas- u. Wasserinstallateurmeister Hermann Bernhard Roters, 46414 Rhede
  12. Malermeister Josef Aloysius Lebbing, 46325 Borken
  13. Schmiedemeister Bernhard Krabbe, 46399 Bocholt
  14. Maurermeister Ewald Telahr , 46414 Rhede
  15. Sattlermeister Wilhelm Erich Bischop, 46414 Rhede
  16. Polsterer u. Dekorateurmeister Johannes Heinrich Hülsdünker, 46359 Heiden
  17. Polsterer u. Dekorateurmeister Georg Bernhard Anton Waning, 48691 Vreden
  18. Kraftfahrzeugmechanikermeister Heinrich Heselhaus, 46325 Borken
  19. Tischlermeister Johann Bernhard Harks, 46399 Bocholt
  20. Tischlermeister Wilhelm Kemink, 46399 Bocholt
  21. Tischlermeister Heinrich Johannes Thebingbuß, 46399 Bocholt

Bilder von der Veranstaltung finden Sie hier.

Die Gratulation und Übergabe der Urkunden an die weiteren Jubilare, die nicht persönlich zum Altmeisterfest erscheinen konnten, erfolgt in den kommenden Wochen:

Diamantene Meisterbriefe (Jubilare 60 und 65 Jahre):

  1. Bäckermeister Josef Große-Venhaus, 46414 Rhede
  2. Damenschneidermeister Adele Breuer, 46395 Bocholt
  3. Elektroinstallateurmeister Bernhard Terhart, 46399 Bocholt
  4. Fleischermeister Josef Greving, 48712 Gescher
  5. Fleischermeister Heinrich Schönstein, 48599 Gronau
  6. Fleischermeister Franz Vörding, 48683 Ahaus
  7. Friseurmeister Theo Kohues, 46325 Borken
  8. Malermeister Richard Hermann Gesing, 46325 Borken
  9. Schmiedemeister Gerhard van der Linde, 46395 Bocholt
  10. Mechanikermeister Walter Rüter, 48599 Gronau
  11. Schuhmachermeister Ludger Schabbing, 48619 Heek
  12. Tischlermeister Joseph Tidden, 46395 Bocholt

Goldene Meisterbriefe (Jubilare 50 Jahre):

  1. Bäckermeister Wilhelm Gamisch, 47546 Kalkar
  2. Dachdeckermeister Heinrich Mersmann, 46348 Raesfeld
  3. Friseurmeisterin Ilse Gessner geb. Lohbreier, 46342 Velen
  4. Maurermeister Franz-Josef Deing, 46414 Rhede
  5. Schuhmachermeister Erwin Czulay, 46354 Südlohn
  6. Tischlermeister Rainer Bäumer, 46395 Bocholt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.