Seite drucken

Unternehmerreise Bau-/ Ausbaumarkt Belgien vom 20. – 22. Februar 2012 in Brüssel

Dieser Eintrag wurde geschrieben am 21. Dezember 2012

Zurück

Für deutsche Handwerker, Hersteller und Händler ist der belgische Bausektor sehr lukrativ. Die Qualität deutscher Produkte und Dienstleistungen gelten als große Pluspunkte für deutsche Unternehmen. Besonders gefragt sind das Bauen im Bestand mit Sanierungs- Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten in Wohn- und Geschäftsgebäuden, Maßnahmen zur energetischen Gebäudesanierung und Einbruchschutz.

Hieraus ergeben sich perspektivisch gute Marktaussichten für deutsche Unternehmen aus dem Bau- und Ausbauhandwerk.

Im Rahmen der Unternehmerreise vom 20. bis 22. Februar 2013 nach Brüssel bieten sich beste Möglichkeiten zum Ausloten der eigenen Marktchancen.

Kernstück der Reise ist die Teilnahme an einer Kooperationsbörse zwischen deutschen und belgischen Unternehmen. Hier besteht die Möglichkeit zu Gesprächen mit potenziellen belgischen Geschäftspartnern, die für jedes teilnehmende Unternehmen individuell gesucht und ausgewählt werden.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer Flyer_Belgien 2013

 Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an das EU-Referat der Kreishandwerkerschaft Borken. (Telefon: 02871/2524-23).


Dieser Eintrag wurde geschrieben am Freitag, 21. Dezember 2012

Zurück

Seite drucken