Seite drucken

Salonkonzept hat überzeugt

Dieser Eintrag wurde geschrieben am 08. Januar 2015

Zurück

Salonkonzept hat überzeugt

• Punkt Styling unter den Nominierten für Deutschlands größten Business-Award der Friseurbranche

Simone Klinge-Otto

• Ahauser Unternehmerpaar Simone und Thomas Klinge-Otto setzt sich mit Salonkonzept durch

Ahaus, 06. Januar 2015 – Der Ahauser Friseursalon Punkt Styling wurde nun unter die Top 5-Nominierten für Deutschlands größten Business-Award der Friseurbranche, den Top Hair Award, gewählt. Der Salon der beiden Friseurmeister Simone Klinge-Otto und Thomas Otto setzte sich mit seiner außergewöhnlichen Unternehmensstrategie in der Kategorie „Salonkonzept“ gegen Bewerber aus ganz Deutschland durch und zählt damit schon jetzt zu den fünf besten Konzepten, die eine unabhängige Expertenjury unter die Lupe nahm.

Als Simone Klinge-Otto vor sieben Jahren mit Punkt Styling startete, wollte sie einen Ort schaffen, an dem jeder einzelne Kunde zu hundert Prozent im Mittelpunkt steht. Der Ansatz: Mit nur einem Behandlungsstuhl im Salon konzentriert sich die Friseurmeisterin voll und ganz auf jeden einzelnen ihrer Kunden. „Wir arbeiten in angenehmer Atmosphäre und betreuen jeden Kunden individuell ganz ohne Wartezeiten und Fließbandarbeit“, betont sie.

Rundum-Beratung überzeugt
Simone Klinge-Otto ist auch als Maskenbildnerin ein echter Vollprofi. Beim WDR war sie jahrelang für das gute Aussehen der Moderatoren verantwortlich. Davon profitieren ihre Kunden: In ihrem Salon bietet sie fundierte Typberatungen, Friseurmeister Thomas Otto übernimmt individuelle Haaranalysen für Kunden mit Problemhaaren, Schuppen oder Haarausfall. Der ganzheitliche Ansatz, den das Unternehmerpaar mit dem eigenen Konzept verfolgt und auch als Franchisesystem anbietet, überzeugte die Top Hair Jury.

Simone Klinge-Otto, Thomas Otto und alle Kunden fiebern jetzt dem 28. März entgegen. Denn dann wird der Top Hair Award im Rahmen der Fachmesse Top Hair Trend & Fashion Days in Düsseldorf vergeben. Beworben haben sich über 500 Teilnehmer aus ganz Deutschland.

Über Punk Styling
Als Simone Klinge-Otto im Alter von 20 Jahren ihre Friseurmeisterprüfung mit Auszeichnung ablegte, war sie die jüngste Friseurmeisterin Deutschlands. Nach ihrer Arbeit als Maskenbildnerin beim WDR hat sie Ihren Weg ins Münsterland gefunden und gründete 2007 ihren eigenen Salon. Mit ihrem Franchise-Konzept ist Punkt Styling der erste Friseursalon, der nicht nur Haarologie und Wellness vereint, sondern sich als Salon mit nur einem Behandlungsstuhl auf einen einzigen Kunden im Haus konzentriert. Die Termine werden exakt getaktet, so dass keine Wartezeiten entstehen.
Bei Rückfragen wenden Sie sich an:
Simone Klinge-Otto
Telefon: 02567-9370537
E-Mail: mail@punkt-styling.de


Dieser Eintrag wurde geschrieben am Donnerstag, 8. Januar 2015

Zurück

Seite drucken