Betriebssuche

Sabine Etzrodt-Clermont aus Ahaus ist neue Obermeisterin der Friseur-Innung Ahaus!

Obermeisterin Sabine Etzrodt-Clermont und der stellvertretende Obermeister Guido Wensing.

Im Rahmen der Innungsversammlung am 06.03.2018 in der Haarmühle in Ahaus-Alstätte fanden die diesjährigen Wahlen statt. Für die nächsten 4 Jahre ist sie damit die oberste ehrenamtliche Vertreterin und Sprecherin der Friseur-Innung Ahaus. Erste Schwerpunkte möchte Frau Etzrodt-Clermont mit neuen Schulungen und Seminaren für die Mitgliedsunternehmen setzen. Ein besonderes Anliegen ist ihr die Ausbildung und die Motivation Jugendlicher für diesen Beruf.

Die Innung hat derzeit 72 Mitgliedsunternehmen und erstreckt sich über den Nordkreis des Kreises Borken. Aktuell werden in den Unternehmen 46 Lehrlinge ausgebildet. Sabine Etzrodt-Clermont löst Guido Wensing aus Stadtlohn als bisherigen Obermeister ab, der ihr jedoch als nunmehr stellvertretender Obermeister mit Rat und Tat weiterhin zur Verfügung steht. Beide wurden einstimmig gewählt.