Seite drucken

Helmut Witte ist neuer Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Ahaus

Dieser Eintrag wurde geschrieben am 07. Februar 2014

Zurück

Einstimmig wurde Herr Witte zum neuen Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Ahaus gewählt, nachdem Heinrich Ostendorf als bisheriger Obermeister aus privaten Gründen aus dem Amt ausgeschieden ist. Herr Ostendorf war 20 Jahre Obermeister und zuvor zwei Jahre stellv. Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Ahaus. Er wird sich weiterhin im Vorstand und insbesondere im Gesellenprüfungsausschuss engagieren. Heinrich Ostendorf wurde einstimmig zum Ehrenobermeister der Innung gewählt.

Helmut Witte führt in zweiter Generation einen Malerbetrieb in Ahaus-Alstätte und beschäftigt derzeit 13 Gesellen, 3 Auszubildende und 2 Teilzeitkräfte. In seiner Antrittsrede betonte Helmut Witte unter anderem die besondere Bedeutung des dualen Ausbildungssystems und des Meisterbriefes im Handwerk.

 

 

 

 

 

 

Foto: Helmut Witte (links) und Heinrich Ostendorf (rechts)


Dieser Eintrag wurde geschrieben am Freitag, 7. Februar 2014

Zurück

Seite drucken