Seite drucken

17 neue Elektroniker der Elektro-Innung Borken erhalten ihren Gesellenbrief

Dieser Eintrag wurde geschrieben am 10. Februar 2014

Zurück

1 neue Elektronikerin und 16 neue Elektroniker erhielten aus der Hand des Gesellenprüfungsausschusses der Elektro-Innung Borken ihre Gesellenbriefe.
Obermeister Matthias Radke und der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Borken, Christoph Bruns, gratulierten zum erfolgreichen Abschluss der Berufsausbildung und prognostizierten ihnen eine erfolgreiche Karriere. Im Elektrotechniker Handwerk sei der Fachkräftemangel schon spürbar und man benötigte daher jede junge gut ausgebildete Fachkraft.
Unser Bild zeigt die erfolgreiche Absolventin und die erfolgreichen Absolvekompri14nten.

Dieser Eintrag wurde geschrieben am Montag, 10. Februar 2014

Zurück

Seite drucken