Betriebssuche

Bernhard Seggewies ist neuer Obermeister der Dachdecker-Innung Borken-Bocholt

Die Innungsversammlung der Dachdecker-Innung Borken-Bocholt hat Bernhard Seggewies aus Velen zum neuen Obermeister gewählt. Der stellvertretende Obermeister, Gerd Spöler aus Heiden, konnte feststellen, dass die Versammlung ein einstimmiges Votum für Bernhard Seggewies abgegeben hatte und gratulierte ihm zu diesem Wahlergebnis. Der neue Obermeister ist Inhaber der Firma Seggewies Bedachungen in Velen.
Ebenfalls einstimmig wählte die Innungsversammlung Dirk Onnebrink aus Borken  als Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit. Dirk Onnebrink ist Geschäftsführer der Firma Bedachungen Onnebrink GmbH aus Borken.
Dem Vorstand gehören weiterhin Felix Niemann aus Bocholt, Thomas Goldschmittböing aus Rhede und Heiner Günther aus Isselburg an.
Seggewies ist Nachfolger von Markus Schlatt aus Bocholt, dem für seine erfolgreiche Tätigkeit als Obermeister der Innung ein ausdrücklicher Dank ausgesprochen wurde.
Die Anwesenden wurden gleich zu Beginn der Versammlung von dem Referenten Herrn Apel von der Firma Franken-Systems ausführlich über das Thema „Abdichtung mit Flüssigkunststoff“ informiert und auf den neuesten Stand gebracht.
Im weiteren Verlauf informierte Thomas Venhorst, Energieberater der Kreishandwerkerschaft Borken, über die „Effiziente Energienutzung im Dachdecker-Handwerk“ im Rahmen des mit Mitteln des Landes NRW geförderten ZIH-Projektes „Energieeffizienz und Demografischer Wandel im Handwerk“.
SONY DSC

SONY DSC

Bildnachweis:
v.l.n.r.: Gerd Spöler, stellvertretender Obermeister, Bernhard Seggewies, neu gewählter Obermeister und Dirk Onnebrink, neu gewählter Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.