Seite drucken

Olaf Wildenheim einstimmig zum neuen Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Bocholt gewählt

Dieser Eintrag wurde geschrieben am 26. Juni 2013

Zurück

Die Maler- und Lackierer-Innung Bocholt hat einen neuen Obermeister. Einstimmig wählten die Mitglieder Olaf Wildenheim in dieses Amt. Er folgt Stephan Terhardt, der nach drei Wahlperioden nicht erneut kandidierte. Zum Lehrlingswart wählt die Innungsversammlung einstimmig Paul Terweide. Auch der Gesellenprüfungsausschuss war neu zu wählen. Einstimmig wurden Joachim Waning und als Stellvertreter Guido Kolks gewählt.

Darüber hinaus informierten sich die anwesenden Betriebe über die neuen Regeln zum nationalen und internationalen Zahlungsverkehr ab 2014. Hierzu war Berthold Schröder von der Stadtsparkasse Bocholt eingeladen und brachte das Thema den Innungsmitgliedern näher.

Unser Bild zeigt den neuen Obermeister im Kreis des ebenfalls neu gewählten Vorstandes der Maler- und Lackierer-Innung Bocholt.

Foto:
obere Reihe von links:
Christoph Bruns, Klaus Terwege, Jens Sikora, Roland-Klein-Hitpaß, Martin Hestert
untere Reihe von links:
Stephan Terhardt, Olaf Wildenheim, Jan-Dirk Tekampe

Dieser Eintrag wurde geschrieben am Mittwoch, 26. Juni 2013

Zurück

Seite drucken