Betriebssuche

Innung für Elektrotechnik Ahaus spricht 47 Gesellen frei

Die Innung für Elektrotechnik Ahaus überreicht am 01.03.2013 im Rahmen der Lossprechungsfeier in der Gaststätte Hovestadt in Ahle insgesamt 47 Auszubildenden der Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik nach erfolgreich bestandener Prüfung die Zeugnisse und die Gesellenbriefe.


 

 

 

 

 
Foto: Bernhard Gausling

Neben Obermeister Ludger Gausling,  Ulrich Helmich, Bürgermeister der Gemeinde Heek, Oberstudiendirektor Josef Lütkecosmann, Schulleiter des Berufskolleg für Technik, Gernot Materne, Handwerks-Service GmbH Personallösungen, Daniel Janning, Geschäftsführer der Innung für Elektrotechnik Ahaus, den Mitgliedsbetrieben aus der Innung und zahlreichen Ehrengästen, gratuliert auch Günther Kremer, Kreishandwerksmeister und diesjähriger Festredner der Lossprechung den Absolventen ganz herzlich zu diesem Erfolg.

Die beste Gesellenprüfung erzielte: Christian Völkering aus Vreden vom Ausbildungsbetrieb Elektroanlagen Röring GmbH aus Vreden.
Die zweitbeste Gesellenprüfung hat erreicht: Mike Schepers aus Gescher vom Ausbildungsbetrieb Schultewolter GmbH aus Gescher.
Die drittbeste Gesellenprüfung  erzielte: Matthias Epping aus Schöppingen vom Ausbildungsbetrieb Elektro Heßling Inhaber: Hubert Heßling e.K. aus Schöppingen.

Im Anschluss hatten alle Gäste die Möglichkeit, sich an einem Buffet persönlich auszutauschen und den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Über Veronika Stemberg

Ein freundliches "Hallo" an alle Benutzer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.