Seite drucken

Im März drei kostenlose Webinare für Betriebe Weiterbildung mit der IKK classic

Dieser Eintrag wurde geschrieben am 11. März 2016

Zurück

Betriebliches Gesundheitsmanagement am 16.März – Ausbildungsmarketing am 17. März – Burnout am 22. März
(04.03.2016). Aktuelle Informationen sind für Betriebsinhaber und Führungskräfte unverzichtbar. Im hektischen Berufsalltag fehlt jedoch oft die Zeit, um sich selbstständig auf den neuesten Stand der Dinge zu bringen. Deshalb bietet die IKK classic Betrieben im März zwei kostenlose Online-Seminare an: Einführung in das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) und Ausbildungsmarketing – den richtigen Auszubildenden finden.

Einführung in das BGM: 16. März, 10 bis 11.30 Uhr
Der Alltag von Führungskräften ist geprägt von wechselnden Anforderungen des Tagesgeschäfts und von Mitarbeiterführung. Zahlreiche Studien belegen, dass gute Arbeitsbedingungen und wertschätzende Führung die Mitarbeitergesundheit nachhaltig fördern und die Produktivität des Betriebes steigern. In dem Einführungsseminar erklären Experten der IKK classic, wie betriebliches Gesundheitsmanagement funktioniert und zum Erfolgsfaktor für Führungskräfte und Mitarbeiter wird. Anhand von Praxisbeispielen werden einzelne Methoden vorgestellt und die Chancen und Risiken aufgezeigt.

Ausbildungsmarketing: 17.März, 15 bis 17 Uhr
Die Suche nach qualifizierten Auszubildenden ist heutzutage zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor geworden. Es reicht für Ausbildungsbetriebe schon längst nicht mehr aus, passiv auf neue Bewerbungen zu warten. Viel wichtiger ist zu wissen, worauf Jugendliche heutzutage reagieren. Aktives Ausbildungsmarketing hilft Unternehmen dabei, qualifizierte Auszubildende auf sich aufmerksam zu machen und ihren Betrieb wirkungsvoll zu präsentieren.

Burnout – Signale erkennen: 22. März, 10 bis 11:30 Uhr
Stress, zunehmender Druck am Arbeitsplatz und die Angst um den Job belasten und führen zunehmend zu psychischen Krankheiten. Die Menschen fühlen sich hilflos und ausgebrannt, „Burnout“ wird zu einem immer größeren Problem. Symptome rechtzeitig erkennen und Strategien zur Bewältigung erlernen sind Inhalte dieses Webinars. Es richtet sich vor allem an Personen aus dem Personalwesen und der Geschäftsleitung, aber auch eine Teilnahme für Beschäftigte ist möglich.

Weitere Informationen zu Inhalten und Anmeldung gibt es unter www.ikk-classic.de/seminare – nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer ihre Zugangsdaten und alle weiteren Informationen zum Ablauf per E-Mail. Es sind keine komplizierten Downloads oder Installationen erforderlich: Benötigt wird nur ein PC mit Internetzugang und Lautsprecher- bzw. Kopfhöreranschluss. Die Teilnehmer können während des Seminars Fragen im Online-Chat stellen. Im Anschluss an das Seminar werden dann alle Fragen beantwortet.


Dieser Eintrag wurde geschrieben am Freitag, 11. März 2016

Zurück

Seite drucken