Seite drucken

Deutsch-Amerikanisches Austauschprogramm für junge Berufstätige

Dieser Eintrag wurde geschrieben am 03. Juli 2014

Zurück

Das PPP – ein Förderprogramm des Deutschen Bundestages und des Kongresses der USA

Das PPP (Parlamentarische Patenschafts-Programm) bietet Ihnen die einmalige Chance, im Anschluss an die Ausbildung ein spannendes Jahr in den USA zu verbringen, interessante Leute kennenzulernen und erste Studien- und Arbeitserfahrungen zu sammeln. Mitglieder des Deutschen Bundestages übernehmen die Patenschaft über jeweils einen Teilnehmenden.

Junge Menschen erhalten die Möglichkeit, amerikanisches Leben und Arbeiten aus erster Hand zu erfahren. Zusätzlich beinhaltet dieses Programm ein akademisches Semester an einem Community College und berufliche Weiterbildung durch ein Praktikum bei einem amerikanischen Arbeitgeber.

Bewerbungen sind noch bis zum 26.09.2014 möglich.

Weitere Informationen zum Programm und zu den Teilnahmebedingungen sind zu finden unter: www.giz.de/usappp

Kontakt:

Jutta Böhme
Bereich Industrieländer, Gruppe Nordamerika (F110)
Projektkoordination Parlamentarisches Patenschafts-Programm

 

Deutsche Gesellschaft für
Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Friedrich-Ebert-Allee 40
53113 Bonn
Deutschland

T + 49 (0) 228 / 4460 – 1172
F + 49 (0) 228 / 4460 – 2172
E jutta.boehme@giz.de

I www.giz.de


Dieser Eintrag wurde geschrieben am Donnerstag, 3. Juli 2014

Zurück

Seite drucken