Betriebssuche

Dänemark: Veränderte Antragstellung bei gefahrgeneigten Berufen

Wer in Dänemark gefahrgeneigte Tätigkeiten ausführt, muss vorab seine Qualifikation anerkennen lassen. Für das Antragsverfahren wurde nun ein Formular entwickelt, teilt die Handwerkskammer Schleswig-Holstein Flensburg Lübeck mit.

Quelle: Handwerkskammer Schleswig-Holstein Flensburg Lübeck (Außenwirtschaftsnachrichten Juni 2014)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.