Seite drucken

Dänemark: Veränderte Antragstellung bei gefahrgeneigten Berufen

Dieser Eintrag wurde geschrieben am 28. Juli 2014

Zurück

Wer in Dänemark gefahrgeneigte Tätigkeiten ausführt, muss vorab seine Qualifikation anerkennen lassen. Für das Antragsverfahren wurde nun ein Formular entwickelt, teilt die Handwerkskammer Schleswig-Holstein Flensburg Lübeck mit.

Quelle: Handwerkskammer Schleswig-Holstein Flensburg Lübeck (Außenwirtschaftsnachrichten Juni 2014)


Dieser Eintrag wurde geschrieben am Montag, 28. Juli 2014

Zurück

Seite drucken