Seite drucken

Bundesgeförderten Gemeinschaftsstand auf der ECOBUILD in London (4. – 6. März 2014)

Dieser Eintrag wurde geschrieben am 07. November 2013

Zurück

Die Ecobuild ist mit 1.000 Ausstellern und mehr als 34.000 Fachbesuchern die führende Fachmesse für Umweltschutz, energieeffizientes Bauen sowie erneuerbare Energien in Großbritannien. Sie findet jährlich im März in London statt.

Auf der Messe werden Baudienstleistungen und Innovationen zu Energieeinsparung und erneuerbaren Energien mit den Schwerpunktthemen „Solartechnologie und Photovoltaik“, „Heizungs-, Lüftungstechnik und Wasserwirtschaft“ sowie „Umweltschutz“ präsentiert. Zudem gibt es die Spezialgebiete „Sanierung“ und „Restaurierung“.

Da Großbritannien einen erhöhten Nachholbedarf im energieeffizienten Bauen hat, bieten sich hier gute Marktchancen für deutsche Handwerksunternehmen. Ein bundesgeförderter Gemeinschaftsstand sorgt für eine unmittelbare Präsenz bei den Fachbesuchern.

Der deutsche Gemeinschaftsstand wurde auf Antrag des Zentralverbands des Deutschen Handwerks in das Auslandsmesseprogramm der Bundesrepublik Deutschland aufgenommen. Mit der Vorbereitung und Realisierung ist die Messe Stuttgart International betraut. Anmeldeschluss ist der 22.11.2013.

Für weitere Informationen, Teilnahmebedingungen und Anmeldeunterlagen kontaktieren Sie das EU-Referat der Kreishandwerkerschaft Borken.

(Tel. 02871-252423; oder per Mail: eu-referat@kh-borken.de).


Dieser Eintrag wurde geschrieben am Donnerstag, 7. November 2013

Zurück

Seite drucken