Seite drucken

Unternehmensmatching mit französischen Firmen zum Thema „Dezentrale Energieerzeugung“ (8. – 9. Oktober 2013)

Dieser Eintrag wurde geschrieben am 06. September 2013

Zurück

Am 8. und 9. Oktober besucht eine französische Unternehmensdelegation Nordrhein-Westfalen, um sich mit deutschen Akteuren über die dezentrale Energieerzeugung auszutauschen und neue Kontakte mit möglichen Partnern zu knüpfen. Die Delegation besteht aus Mitgliedern der französischen Exzellenzcluster im Energiebereich (Alsace Energivie, Capenergies, Tenerrdis). Vorrangiges Ziel des Besuchs ist die Anbahnung von Entwicklungspartnerschaften in folgenden Bereichen:

–          Energiespeicherung, Power-to-Gas

–          Intelligente Netze/Smart Grid, Smart Home

–          Gebäudeenergieeffizienz

–          Eigenverbrauch, Off-Grid-Systeme

Die Firmenprofile der Teilnehmer finden Sie in unserem Informationsflyer.

 

Bitte melden Sie sich, wenn Interesse an einem Treffen mit einem der Cluster oder Unternehmen besteht. Gerne können vorab über das Französische Generalkonsulat Gesprächstermine für den 8. und  9. Oktober 2013 vereinbart werden. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an das EU-Referat der Kreishandwerkerschaft Borken. (Telefon: 02871/2524-21).


Dieser Eintrag wurde geschrieben am Freitag, 6. September 2013

Zurück

Seite drucken