Seite drucken

Maurer losgesprochen – 29 Prüflinge beenden ihre Lehrzeit

Dieser Eintrag wurde geschrieben am 19. September 2014

Zurück

Die Baugewerken-Innung Ahaus gratuliert am 12.09.2014 im Rahmen der Lossprechungsfeier 25 Maurer, 1 Beton- und Stahlbetonbauer und 3 Hochbaufacharbeiter, die ihre Gesellenprüfung, bzw. Abschlussprüfung bestanden haben. Damit werden insgesamt 29 junge Prüflinge aus der Lehrzeit verabschiedet und feierlich in der Gaststätte Horst in Wessum losgesprochen.

Zur Eröffnung der Lossprechungsfeier spricht Obermeister Scharlau eine Begrüßung und stellv. Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Borken und Vizepräsident der Handwerkskammer Münster Hans Hund die Festrede. Beide betonen, dass die jungen Gesellen gerade in der Region und mit Blick auf die gute Konjunkturlage eine hervorragende berufliche Perspektive haben. Gleichzeitig motivierten sie die Gesellen, sich auch in Zukunft regelmäßig fortzubilden. Abschließend danken beide dem Prüfungsausschuss für die geleistete Arbeit und den Ausbildungsbetrieben für die Bereitschaft, auch zukünftig Ausbildungsplätze zur Verfügung zu stellen.

Die besten Prüfungsergebnisse im Baugewerbe werden seitens der Innung besonders ausgezeichnet.

– Die drittbeste Gesellenprüfung erzielte Christoph Beckmann aus Ahaus von der Firma Thesing Baugeschäft GmbH aus Ahaus.

– Die zweitbeste Gesellenprüfung erzielte Jan Terhaar aus Ahaus von der Firma Bauunternehmung Elpers GmbH & Co. KG aus Ahaus.

– Die beste Gesellenprüfung erzielte Niklas Hilbring aus Vreden-Lünten von der Firma BAUSTEIN Bauunternehmung Ges. für schlüsselfertiges Bauen mbH aus Vreden.

 


Dieser Eintrag wurde geschrieben am Freitag, 19. September 2014

Zurück

Seite drucken