Betriebssuche

Gewinne verteilt – Gewinnspiel der Kreishandwerkerschaft Borken zum „Tag des Handwerks“

Heike Seggewiß aus Bocholt ist die Gewinnerin des Hauptpreises, einem hochwertigen Fahrrad im Wert von 600 Euro. Am 26. Oktober 2015 fand die Gewinnübergabe statt. Paul Rose, Obermeister der Innung des Zweiradmechanikerhandwerks des Kreises Borken freute sich, das Fahrrad an die glückliche Gewinnerin zu übergeben.

SONY DSC

´

v.r.n.l.: Paul Rose, Obermeister der Innung des Zweiradmechanikerhandwerks des Kreises Borken, Tochter der Gewinnerin, Gewinnerin Heike Seggewiß aus Bocholt, Agnes Wennemar, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit Kreishandwerkerschaft Borken
1. Preis: Ein hochwertiges
Fahrrad im Wert von 600 Euro:
Heike Seggewiß, Bocholt
2. Preis: Friseur-Gutschein
im Wert von 30 Euro:
Regina Kamperdick, Herten
3. Preis: Fleischer-Gutschein
im Wert von 25 Euro:
Annette Kost, Bocholt
4. Preis: Bäcker-Gutschein
im Wert von 20 Euro:
Jeremy Mittelbach, Essen
5. Preis: Umhängetasche von
„Das Handwerk“:
Mike Gigengack, Bocholt
6. u. 7. Preis: je eine Tasse: Wolfgang Porath, Rhede
Waltraud Telaar, Rhede
8. – 10. Preis: je einen Handy-Screenwisher: Elisabeth Burhoff, Bocholt
Hedwig Geukes, Bocholt
Irmgard Bolwerk, Bocholt-Suderwick
11.-20. Preis: je ein Lanyard Maria Besten, Bocholt
Doris u. Georg Hund, Dingden
Heiner Eckers, Bocholt
Martina Bozdech, Gladbeck
Susanne Heynk, Rhede
Gertrud u. Manni Terörde, Rhede
Josefine Telahr, Bocholt
Sigrid Schmitz, Bocholt
Agnes Tekampe, Rhede
Paul Kampshoff, Bocholt

12 Innungen (Bäcker, Elektro, Friseur, SHK, Maler, Bau, Zweirad, Metall, KfZ, Tischler, Zimmerer, Landmaschinen) sowie zahlreiche Partner des Handwerks (IKK classic, UFH-Unternehmerfrauen im Handwerk, „Frau und Beruf“, Versorgungswerk der Signal-Iduna und junge Ausbildungsbotschafter der HWK Münster) beteiligten sich am „Tag des Handwerks“ am 19.09.2015 in den Shopping Arkaden Bocholt. Zu diesem Anlass veranstaltete die Kreishandwerkerschaft Borken ein Gewinnspiel mit einem hochwertigen Fahrrad als Hauptpreis.

Zahlreiche Besucher und Leser nutzen die Chance und in der Zwischenzeit wurden die Gewinner längst ermittelt und die Preise zugeschickt.

Es gab zwei gleichwertige Gewinnchancen:
a) Gewinncoupon aus der Sonderausgabe anlässlich des „Tag des Handwerks“:
hier lautete die richtige Lösung „1.284“ Auszubildende.

b) Schätzspiel „Wieviel Gegenstände befinden sich in der Box“
am 19.09.2015 in den Bocholter Shopping Arkaden:
hier lautete die richtige Anzahl 484 Einzelteile, die sich in der Box befanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.