Mitarbeiter (m/w/d) für die Unterrichtserteilung „Hauswirtschaft“ an der Arnold-Janssen-Schule in Bocholt

Die Kreishandwerkerschaft Borken als Anstellungsträger sucht für die Unterrichtserteilung „Hauswirtschaft“ in den Klassen 5 – 10 an der Arnold-Janssen-Schule in Bocholt spätestens zum 01.09.2024 eine qualifizierte Mitarbeiterin, einen qualifizierten Mitarbeiter (m/w/d) im Umfang von ca. 21 Wochenstunden.

Die Kreishandwerkerschaft Borken ist seit über 40 Jahren im Bereich der beruflichen Integrationsförderung tätig. Zurzeit agiert sie flächendeckend im Kreis Borken als Anbieter von Arbeitsmarktdienstleistungen und als Träger der freien Jugendhilfe. Hierbei zeigt sich die Kreishandwerkerschaft Borken als bewährter Begleiter und Vermittler für Jugendliche und junge Erwachsene, die zur Realisierung ihrer Eingliederung in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt besonderer Unterstützung bedürfen.

Ihre Tätigkeiten:

  • Unterrichtung des Fachs Hauswirtschaft gemäß dem Lehrplan der Hauptschule
  • Vermittlung von Grundkenntnissen in den Bereichen Kochen, Nähen, Handwerken, Reinigung, Wäschepflege etc.
  • Organisation von hauswirtschaftlichen Projekten und Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit anderen Lehrkräften und Schulpersonal

Sie bringen mit:

  • Empathie und Kontaktfreude
  • Teamfähigkeit und die Fähigkeit, effektiv mit anderen Lehrkräften zusammenzuarbeiten
  • Interesse an Ernährungs-, Gesundheits- und Umweltfragen
  • Spaß am Kochen und praktisches Geschick bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Organisationstalent und die Fähigkeit, den Unterricht kreativ und praxisnah zu gestalten

Unser Angebot:

  • qualifizierte und intensive Einarbeitung
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote zur beruflichen Entwicklung
  • vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet
  • selbstständiges und flexibles Arbeiten
  • flache Hierarchien, wertschätzende Arbeitsumgebung

Sie bringen einen Meister/eine Meisterin in Hauswirtschaft, eine Ausbildung zum Hauswirtschafter/zur Hauswirtschafterin mit, haben ein abgeschlossenes Lehramtstudium Sekundarstufe I oder eine vergleichbare Qualifikation und verfügen über berufliche Erfahrung mit der Zielgruppe?

Wenn Sie Lust haben, Jugendliche zu fördern und ihre persönliche Entwicklung zu begleiten, freuen wir uns über Ihre AUSFÜHRLICHE Bewerbung an bewerbung@khborken.de oder per Post an:

Kreishandwerkerschaft Borken
Frau Karin Coyle
Europaplatz 17
46399 Bocholt

Um Ihre Bewerbung bearbeiten zu können, geben Sie bitte das Aktenzeichen HWS/27/05/2024 an und geben auch bitte Ihren Gehaltswunsch an.
Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Frau Karin Coyle unter der Nummer 02871-21604-16.

Besuchen Sie uns für weitere Infos gerne auch im Internet unter:
https://www.kh-borken.de/berufsintegrationsfoerderung/

Wir sind gespannt und freuen uns auf Sie!